Sie sind hier: Grundlagen > Einteilung der Kupplungen > 
DeutschEnglishFrancais
22.3.2019 : 21:43 : +0100

Systematische Einteilung der Sicherheitskupplungen

Sicherheitskupplungen, Überlastkupplungen, Drehmomentbegrenzer...

Einteilung Sicherheitskupplungen
Einteilung Sicherheitskupplungen

...und Kraftbegrenzer zählen zu den schaltbaren Kupplungen. Unzulässige Betriebsbedingungen (zu hohes Drehmoment, zu hohe Kraft) geben das Signal zum Ausschalten.

Neben den ausschließlich drehmomentbetätigten Sicherheitskupplungen gibt es Ausführungen mit zusätzlicher Fremdbetätigung. Sie lassen sich elektromagnetisch beziehungsweise pneumatisch schalten.

Das übertragbare Drehmoment ist bei diesen Kupplungen im Betrieb über die elektrische Spannung beziehungsweise über den Luftdruck stufenlos einstell- und regelbar.